Arbeitsgemeinschaft Baukultur in Dietramszell ist aktiv

Das zweite Treffen der Arbeitsgemeinschaft Baukultur fand am 13.10.2021 im Vereinsheim in Humbach statt. Aufgrund der aktuellen Coronasituation, war die Runde diesmal etwas kleiner. Die Quantität hat aber bekanntermaßen keinen Einfluss auf die Qualität. So war dieses Treffen sehr fruchtbar, und es konnten Schwerpunkte und Themen erarbeitet werden, die als Fundamet für die zukünftige Arbeit zu sehen sind.

Es stellte sich auch heraus, dass zum einen die Bewusstseinsschaffung für baukulturelle Themen in der gemeindlichen Bevölkerung und zum anderen die tatsächliche Bearbeitung von Projekten, die unter dem Titel „Werkbank“ zusammengefasst sind, angepackt werden. In dieser Sparte wird sich die AG zum Beispiel mit anstehenden Bauleitplanungen auseinandersetzten. Im Bereich Bewusstseinsschaffung ist ein Sparziergang durch einen Ortsteil der Gemeinde geplant, bei dem von verschiedene Aspekte (historisch Entwicklung, derzeitige und zukünftige Nutzungen, gestalterische Gesichtspunkte) diskutiert werden. Der Termin hierzu wird rechtzeitig bekanntgeben.

Text: Hans Pallauf und Ludwig Gröbmaier

Zurück